VERSICHERUNGSPLAKETTE FÜR E-SCOOTER / E-ROLLER / SEGWAY

Bereits ab* 2,29 EUR pro Monat (27,48 EUR im Jahr) gibt es für E-Scooter-Besitzer die neue Police, die die gesetzlich vorgeschriebene Versicherungspflicht erfüllt.

*für Fahrer ab 23 Jahre Aufgrund der neuen Regelungen, benötigen Elektrokleinstfahrzeuge eine gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung, die per Plakette direkt am Fahrzeug angebracht werden muss. Die elektrobetriebenen Kleinroller dürfen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h von Personen ab dem 14. Lebensjahr ohne Führerschein gefahren werden. Mit einer zusätzlichen Teilkaskoversicherung können Besitzer ihren E-Scooter auch gegen Diebstahl von Fahrzeugteilen absichern. Über den Onlinerechner kannst Du den Beitrag mit wenigen Klicks selber berechnen. Bei Abschluss der Versicherung bis 12 Uhr werktags garantiert die Gesellschaft eine postalische Zustellung der nötigen Versicherungsplakette bereits am nächsten Werktag. Es können nur Fahrzeuge mit einer Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) oder einer Einzelbetriebserlaubnis (EBE) versichert werden. Fahrzeuge, die bereits vor Inkrafttreten der eKFV erworben wurden, besitzen meist keine ABE. In diesem Fall benötigst Du eine EBE. Diese muss durch Vorlage eines Gutachtens bei der Zulassungsstelle beantragt werden. Du kannst die ABE bzw. EBE hier hochladen und uns zusenden.


Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.